Wir suchen unsere neuen Vertreterinnen und Vertreter der Kirchgemeinde in der Synode

Bild_ref-sz.ch (Foto: ref-sz.ch)

Die Funktion ist per 1.1.2022 verfügbar.
Die Synode ist das Parlament und damit die Legislative der kantonalen reformierten Kirche. Die 30 Mitglieder der Synode legen den Kurs fest, den unsere Kantonalkirche gehen soll. Sie bestimmen über die Positionen der kantonalen Kirche zu theologischen, gesellschaftlichen und politischen Themen. Sie legen die Schwerpunkte der Arbeit, das Budget und die Besetzung des Kirchenrates (Exekutive) fest. Die Synode ist eine wichtige Institution der reformierten Kirche, ist sie doch die höchste Instanz auf der kantonalen Ebene.

Unsere Kirchgemeinde ist mit vier Personen vertreten. Die Synode tagt je nach Arbeitsanfall zwei bis viermal im Jahr meist an einem Samstag. Die vier Mitglieder (Synodale) aus unserer Gemeinde führen jeweils kurz vorher eine vorbereitende Besprechung durch.

Die Synode wird geleitet von einem gewählten Büro mit Präsidium, Vizepräsidium und Aktuariat.
Verschiedene Kommissionen bereiten die parlamentarische Arbeit vor.
Wählbar sind Mitglieder unserer Kirchgemeinde ab dem 18. Altersjahr.


Weitere Auskünfte erteilt gerne
Erhard Jordi, Kirchgemeindepräsident, 041 820 34 41 oder erhard.jordi@ref-brunnen-schwyz.ch

2021-08-16 Stellenbeschrieb Vertretung der Kirchgemeinde in Synode


Bereitgestellt: 16.08.2021     Besuche: 38 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch