Kerzen vor dem Fenster - Einladung zum Abendgebet

pm_200318_eks_sbk<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-brunnen-schwyz.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>273</div><div class='bid' style='display:none;'>5954</div><div class='usr' style='display:none;'>59</div>

EKS und SBK rufen zum gemeinsamen Zeichen der Hoffnung auf
Markus Rosenfelder,
Die evangelisch-reformierte und die römisch-katholische Kirche in der Schweiz setzen in Zeiten der Corona-Krise zusammen ein Zeichen der Verbundenheit, Gemeinschaft und Hoffnung.

Bis Gründonnerstag werden im ganzen Land jeweils am Donnerstagabend Kerzen auf den Fenstersimsen entzündet.

Die Menschen sind zum gemeinsamen Gebet eingeladen.

Abendgebet live aus Taizé

Angesichts der Tatsache, dass in vielen Ländern Menschen in Isolation sind, möchten wir eine geistliche Solidarität besonders mit all denen zum Ausdruck bringen, die einsam sind.

Seit Montag, den 16. März 2020 wird jeweils um 20.30 Uhr ein Abendgebet mit einigen Brüdern
» live übertragen.
Bereitgestellt: 25.03.2020     Besuche: 40 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch